Absage gemeinsamer Krönungsabend der Grenadiere und Jäger

Liebe Jäger, liebe Grenadiere,
liebe Stürzelberger Schützenbrüder,
wir, die Vorstände der Jägerkompanie und Grenadierkompanie, haben aufgrund der Corona-
Pandemie beschlossen, unseren Krönungsabend am 9. Januar 2021 abzusagen.
Wir sagen die Veranstaltung bereits zum jetzigen, sehr frühen Zeitpunkt ab, weil die momentan
gültigen Vorgaben solche Veranstaltungen nicht zulassen und weil unsere Partner, die
Schützenhauswirtinnen und die Musiker von Soundmixx Planungssicherheit brauchen.
Wir sehen uns aus Solidarität allen anderen Vereinen gegenüber verpflichtet, die nicht feiern
konnten oder feiern werden. Nicht zuletzt der Beschluss, dass alle karnevalistischen
Saalveranstaltungen in der Stadt Dormagen bis Ende Februar abgesagt wurden, haben uns in unserer
Entscheidung bestärkt.
Wir hoffen auf Euer Verständnis.
Bleibt gesund!
mit Schützengruß
Markus Schmitz und René Schneider

Kein Hangar …

Am letzten Wochenende fanden sich 16 Schützen (und ein Hund) zusammen um das Zelt, das unser Ehrengeneral Adi schon vor geraumer Zeit für die Bruderschaft besorgt hat nun endlich einmal in voller Pracht und Größe auf dem Schießplatz auf Erhalt und Vollständigkeit zu überprüfen.

Das Wetter spielte weitestgehend mit und unter Anleitung einiger erfahrenener Handwerker stand das Zelt nach knapp sechs Stunden in ganzer Schönheit auf der großen Wiese am Schießstand. Über die weitere Verwendung wird sich der Vorstand bis zur nächste Versammlung seine Gedanke machen, Vorschläge sind willkommen.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

Grußwort zum Schützenfest 2020

Liebe Schützenbrüder, Kompanievorstände und Jungschützen,
Schützenfest 2020 fällt aus. Ein Sommer ohne Schützenfest. Wenn das jemand der großen
Schützenfamilie im Dezember 2019 gesagt hätte, er wäre sicherlich belächelt worden.
Alle Vorbereitungen zum Schützenfest 2020 wie z B. Verträge mit den Schaustellern, den
Musikkapellen und Tambourcorps waren unter Dach und Fach.
Unser neuer Oberst Hans Smit freute sich bereits auf seine neuen Aufgaben zum ersten Mal
das Stürzelberger Regiment anzuführen.
Die Königspaare auch unsere Majestät Marcel I Peters mit seiner Königin Andrea Wagener
hatten ihre Pläne, ihre Termine für das Jahr 2020 fest im Blick .Sie freuten sich bereits auf die
schönen Königsbälle bei den befreundeten Schützenvereinen und Bruderschaften im
Stadtgebiet Dormagen und darüber hinaus.
Der Ablauf des Schützenfestes in Stürzelberg mit der Gedenkveranstaltung der im letzten Jahr
verstorbenen Schützenkameraden, der Kranzniederlegung am Ehrenmal, dem Zapfenstreich
und der Ehrungen von Schützenkameraden und verdienten Jubilaren im Sommer 2020 waren
schon mit Tinte geschrieben.
Doch dann hat uns das Corona Virus einen Strich durch unsere Planung gemacht.
Zum Wohle aller Bürger, damit sich der Virus nicht unkontrolliert weiterverbreiten kann,
haben die Schützenvorstände aller Vereine sich mit gesundem Menschenverstand, aber mit
schwerem Herzen dazu entschlossen, alle Schützenfeste im Stadtgebiet abzusagen.
Lieber verzichten, damit ältere und schwache Mitmenschen nicht unnötig
gefährdet werden.
Unsere Majestät Marcel I Peters mit seiner Königin Andrea, das Jungschützenkönigspaar
und die Corpskönige bleiben bis zu ihrer Ablösung 2021 in Amt und Würde.
Die ausgefallenen Ehrungen der verdienten Schützenbrüder werden wir an einem späteren
Zeitpunkt nachholen. Aufgeschoben ist eben nicht aufgehoben.
Der Vorstand der St. Aloysius Schützenbruderschaft Stürzelberg wünscht allen Bürgern,
Sponsoren und der Schützenfamilie, dass wir gesund durch diese ungewisse schwere Zeit
kommen und dass im nächsten Jahr 2021 alle Vereine wieder eine schöne unbeschwerte
Schützen-Saison erleben dürfen.
Mit freundlichen Schützengruß
Harald Lenden     Rudolf Smit
1.Brudermeister 1.Geschäftsführer
Marcel I Peters mit Königin Andrea und Jungschützenkönig Timo Fuhrmann
Marcel I Peters mit Königin Andrea und Jungschützenkönig Timo Fuhrmann
Schützenkönigspaar 2020
Schützenkönigspaar 2020
Schützenkönigspaar 2020
Schützenkönigspaar 2020

Schaustellertour 2020

Liebe Schützenbrüder, Kompanievorstände und Jungschützen,

Am 31.07.2020 bis 02.08.2020 findet auf dem Schützenplatz auf den Rheinwiesen die “Schaustellertour” in Organisation von Volker Kallenberg (Curry Jupp) statt.

(Imbiss, Getränkestand-Kaffeestube mit Sitzgelegenheiten, Kinderkarussell, Entenangeln, Pfeil-und Wurfbude , Crepés-Stand, Eisstand)

Weitere Informationen im Flyer im Anhang!

Bitte die geltenden Corona Regeln beachten!

Der Vorstand

Download (PDF, 575KB)

“Schützenfest in Stürzelberg” – Doku zum 150. Jubiläum erhältlich

2018 haben Leon Manitz und Fabian Kahl unser 150-jähriges Jubiläum mit der Kamera begleitet.
Neben den beiden kleinen Filmen (Trailern) zum Schützenfest wurde nun auch die große Dokumentation zum Jubiläum und über das Schützenwesen fertiggestellt.
Die lange Produktionsphase ist, neben der Menge des vorliegenden Materials, vor allem den traurigen Umständen (Tod unseres Oberst Ende 2018) geschuldet, die für Leon das Ganze sehr emotional machten.
Die Dokumentation „Schützenfest in Stürzelberg“ begleitet das Königspaar, den Brudermeister und die Regimentsführung durch das Jubiläumsfest 2018. Neben vielen Eindrücken dieser besonderen Feierlichkeiten werden auch Blicke hinter die Kulissen und auf die ruhigen und intimen Momente der Protagonisten geworfen.

Wer Interesse an der ca. 25-minütige Dokumentation hat, kann die Jubiläums-Doku jetzt für 10€ als DVD bestellen.
Mit diesen 10€ werden lediglich die Unkosten für die Produktion der DVD gedeckt  und 1€  je DVD gehen an unsere Edelknaben. Der Verkauf dient nicht der Gewinnerzielung.

  • Für unsere Mitglieder hat der Vorstand 100 DVDs bestellt.
    Diese können am 2. August 2020 (Schützenfest-Sonntag) nach dem Feldgottesdienst für 10 € erworben werden.

Sollte das Interesse größer sein und  die bestellten 100 DVDs nicht ausreichen, kann die Jubi-Doku über ein Bestellformular auf unserer Website bestellt werden.
Es erfolgt kein Versand! Die Bezahlung erfolgt in Bar bei Abholung/Ausgabe.