Absage diverser Veranstaltungen

Liebe Schützenbrüder, Kompanievorstände und Jungschützen

aufgrund der Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes  zum Thema Coronavirus haben wir uns vom geschäftsführenden Vorstand entschieden, die JHV vom Freitag, den 27.03.2020, zu verschieben.

Neuer Termin JHV ist Freitag, der 08.05.2020, ab 19.30 Uhr im Schützenhaus

Der Familienabend der Scheibenschützen-Kompanie am Samstag, den 14.03.2020 wurde abgesagt.

Der Krönungsabend der Grenadierkompanie am Samstag, den 28.03.2020 wurde ebenfalls abgesagt.

Bitte in euren Kompanien/Züge weiterleiten!!

Ich wünsche Euch allen eine gute Gesundheit!

mit kameradschaftlichem Gruß

Rudi 

 
 

Dr. Geldmacher Pokalschießen 2020 in Straberg

Letzte Trainingsmöglichkeiten
Die letzten Trainingsmöglichkeiten sind am Freitag, den 28.02.2020 und am Montag, den 02.03.2020, jeweils in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr, auf dem Schießstand in Straberg. Bitte zeitig – bis spätestens 19.30 Uhr – eintreffen.

Pokalschießen
Das Pokalschießen findet in der Zeit vom 09.03. bis zum 12.03.2020 statt. Austragungsort ist die Schießanlage in Straberg. Für die Teilnehmer der St. Aloysius-Schützenbruderschaft ist – ausschließlich – der Termin Mittwoch, 11.03.2020, 18.00 bis 21.00 Uhr, Bahn 1, zugeteilt. Für einen reibungslosen Ablauf wird um zeitiges Eintreffen (bis spätestens 20.30 Uhr) gebeten.

Siegerehrung
Die Siegerehrung findet in diesem Jahr in der Schützenhalle in Straberg statt. Zeit: Samstag, 21.03.2020, 20.00 Uhr. Einlass ab ca. 19.30 Uhr. Um zahlreiche Teilnahme in Uniform wird gebeten.

Anmerkung zur Teilnahme
Teilnahmemeldungen werden – Teilnahme am Training vorausgesetzt – bis Donnerstag, 05.03.2020, entgegengenommen. Spätere Nachmeldungen sind ausgeschlossen.

Wir wünschen allen Teilnehmern ein sicheres Auge, eine ruhige Hand und natürlich ein super Ergebnis.

Die Schießmeister
Klaus-Peter Ruchatz und Maikel Welsink

Neuer Grenadierzug “Pinguine 2019”

Am gestrigen Sonntag, den 29.12.2019 fand das erste Zugkönigschiessen des neu gegründeten Grenadierzuges “Pinguine 2019” am Schießstand im Schützenhaus auf der Schulstraße statt,

Erster Zugkönig wurde nach Luftgewehrschiessen Noah Jacobs, hier mit seinen beiden Zugkameraden Mike Kilian Schnocks und Yannick Marx. Der Pokal wurde gestiftet von der Jungschützenabteilung, vertreten durch Leon Spittler, vielen Dank dafür!

Grenadierzug "Pinguine 2019"

Vorstand und Major der Grenadierkompanie waren zum Zugschiessen eingeladen und freuen sich sehr über den neuen Zug.

Pinguine 2019

Vielen Dank auch an Jens Schweikart von den Rhing Boschte, der den neuen Zug begleitet sowie Maikel Welsink, der das Schiessen leitete.