Bezirksschützenfest

Großer Zapfenstreich
Die Schützen – Das älteste soziale Netzwerk
Besondere Ereignisse der letzten 150 Jahre 

Das Bezirksschützenfest ist eine Sonderveranstaltung für die sich eine Bruderschaft meist im Rahmen ihres Jubiläums beim Bezirksverband bewirbt
und mit der das eigene Schützenfest “gekrönt” wird.

Die 17 weiteren Bruderschaften des Bezirksverbandes aus Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Kaarst und Meerbusch-Büderich besuchen die gastgebende Bruderschaft und nehmen mit Ihrem Königspaar, den Regenten der Schützenjugend und einer Abordnung von Schützen, Fahnen und Standarten am Umzug teil.
Das Bezirksschützenfest ist somit eine wunderbare Gelegenheit gemeinsam mit anderen Bruderschaften ein Schützenfest zu feiern und sich untereinander auszutauschen.
Das erste Bezirksschützenfest unseres Bezirksverbandes fand übrigens am 20.07.1952 in Zons statt.

Hier ein Auszug der letzten Bezirksschützenfeste im Bezirksverband Neuss:
2018
Stürzelberg
2016 Neuss-Furth
2011 Holzbüttgen
2008 Allerheiligen
2007 Neuss-Furth
2006 Grefrath
2005 Vorst
2004 Rosellerheide-Neuenbaum
2003 Hoisten
2000 Kaarst

An unserem Bezirksschützenfest, das die St.-Aloysius Schützenbruderschaft am Sonntag, den 5.8.2018 ausgerichtet hat, nahmen am großen Festumzug
Gastzüge aus 17 Bruderschaften des Bezirksverbandes aus Neuss, Grevenbroich, Dormagen, Kaarst und Meerbusch-Büderich  teil.
Gemeinsam mit den Gastgebern zogen am Sonntag ca 1.500 Schützen, mit Fahnen und Standarten durch das festlich geschmückte Stürzelberg.

Gastzüge aus dem Bezirksverband Neuss:

Allerheiligen: St. Peter Schützbruderschaft Allerheiligen
Gnadental: St. Hubertus Schützenbruderschaft Neuss Gnadental

Hoisten: St. Hubertusbruderschaft Hoisten
Hüllchrath: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hüllchrath
Nievenheim: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Nievenheim
Norf: St. Andreas Schützenbruderschaft Norf
Rosellerheide: St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Rosellerheide
Uedesheim: Bürger Schützenverein Neuss Uedesheim