Grußwort des Schirmherrn,

Hans Rentergent  Schirmherr
Hans Rentergent Schirmherr

Sehr gerne habe ich als Ehrenvorsitzender die Schirmherrschaft über das 150-jährige Jubiläum unserer Jägerkompanie übernommen.
Mit Stolz blicken wir auf 150 Jahre zurück, von denen sicherlich jedes einzelne ein besonderes Jahr gewesen ist. Viele davon kann man als schön bezeichnen, mache aber waren harte Jahre in schweren Zeiten, denn 2 Weltkriege haben die Welt verändert. Und auch an der Jägerkompanie sind sie nicht spurlos vorübergegangen.
Es ist schön zu wissen, dass die Verbundenheit und der Zusammenhalt in der Jägerkompanie 15 Jahrzehnte überdauert haben.
In Verbundenheit von Alt und Jung wollen wir uns an viele Erlebnisse erinnern. Wir wollen weiterhin gemeinsam das Interesse an unserem lebendigen Brauchtum, dem Schützenwesen, steigern.
Das Festabzeichen zum Jubiläum schmückt sicherlich bereits viele Uniformen und soll später einmal an das Jubiläumsjahr erinnern.
Wir sind Jäger und das mit Stolz. Seit ihrer Gründung ist unsere Kompanie eine tragende Säule und feste Größe der Bruderschaft. Dies soll sie bleiben, für sich selbst, für die Bruderschaft und für unseren schönen Ort Stürzelberg.

Grußwort des 1. Vorsitzenden,

Markus Schmitz 1. Vorsitzender
Markus Schmitz 1. Vorsitzender

Unsere Jägerkompanie feiert ein Jahr nach dem großartigen Jubiläum der St. Aloysius Schützenbruderschaft nun ihrerseits das 150-jährige Bestehen. Von  dieser relativ langen Zeit habe ich selbst  36 Jahre als Mitglied der Kompanie miterleben und mitgestalten dürfen.
Es ist für mich eine große Ehre, im Jubeljahr Vorsitzender dieser traditionsreichen Kompanie zu sein.
Die Mitglieder der Jägerkompanie haben stets zu ihren Traditionen gestanden, ohne sich den Herausforderungen von sich ändernden Werten zu verschließen. So war es den Jägern immer ein Anliegen, junge Schützen zu motivieren und zu integrieren. Dies zeigt sich heute mehr denn je. Ich bin hoch erfreut darüber, dass alte Züge von jungen Männern weitergeführt werden, die an den Idealen der Bruderschaft festhalten.
Dieser echte Schützengeist und die Kameradschaft waren immer tragende Säulen für unser Vereinsleben. Wenn dieser Schützengeist erhalten bleibt, brauchen wir uns, trotz sinkender Mitgliederzahlen in vielen Schützenvereinen, um den Fortbestand der Jägerkompanie nicht zu sorgen.

Grußwort des Jägermajor,

Marc Richrath Jägermajor
Marc Richrath Jägermajor

Liebe Stürzelberger, liebe Schützenfamilien und Jäger,
zum 150-jährigen Jubiläum der Jägerkompanie erfüllt es mich mit Stolz und Freude Kompanieführer dieser traditionsreichen, zweitältesten Kompanie der Stürzelberger Schützenbruderschaft zu sein.
Es wird viel über Tradition geredet, aber was bedeutet Tradition eigentlich.
Tradition ist etwas, das im Hinblick auf Verhaltensweisen, Ideen, Kultur in der Geschichte, von Generation zu Generation entwickelt und weitergegeben wurde und weiterhin Bestand hat.
Es sind viele Schützenbrüder, die unsere Tradition geprägt haben, von uns gegangen, aber sie werden in uns und den Generationen nach uns weiterleben.
Ich wünsche mir, dass wir noch viele Jahre mit den „Alten“, die uns gezeigt haben, was Tradition bedeutet, zusammen verbringen können, und diese an unsere heranwachsende Jugend weitergeben können.
Auch wenn viele Menschen denken, Schützenverein hat nur mit feiern zu tun, so heißt es doch in erster Linie Zusammenhalt zwischen Alt und Jung, Uneigennützigkeit gegenüber anderen, helfen, wo Hilfe gebraucht wird und die Jugend zu fördern.
Das ist unsere Tradition.

Grußwort des Jägerkönig,

Nicola Milano Jägerkönig 2018/2019
Nicola Milano Jägerkönig 2018/2019

Liebe Jäger,liebe Schützenbrüder, liebe Gäste!
Ich bin stolz darauf, dass mir die Ehre zuteil wurde, im 150. Jubiläumsjahr der Jägerkompanie ihr König zu sein.
Die letzten 150 Jahre waren eine Zeit, in der viel passiert ist, gutes und schlechtes. Allerdings spricht die Tatsache, dass unsere Kompanie in diesem Jahr solch ein Jubiläum feiert. dafür, dass wir noch viele weitere Jahre schaffen können und es auch wollen!
Ich wünsche allen Schützen, ihren Frauen und Gästen ein schönes und erfolgreiches Schützenjahr.
Und unserer Kompanie und ihrem Vorstand ein unvergessliches Jubiläumsjahr.