“Königliche Provinz” Schützenköniginnenkleider am Niederrhein

Wann:
18. Juni 2021 um 11:00 – 29. August 2021 um 18:00
2021-06-18T11:00:00+02:00
2021-08-29T18:00:00+02:00
Wo:
Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen (Zons)
Kontakt:
Anna Karina Hahn, Verena Rangol

Das Kreismuseum Zons zeigt in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Schützenmuseum Neuss die Ausstellung “Königliche Provinz” Schützenköniginnenkleider am Niederrhein. https://niederrhein-museen.de/ort/kreismuseum-zons/
Unter Einbezug der vergangenen und amtierenden Königinnen aus dem Rhein-Kreis Neuss gibt die Ausstellung Einblicke in ein „provinzielles Großereignis“ aus königlicher, weiblicher Perspektive. Präsentiert werden Schützenköniginnenkleider, Accessoires und Fotografien von der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute.

Das Schützenfest bildet in vielen Orten am Niederrhein den jährlichen Höhepunkt. Nach wie vor handelt es sich hier in den meisten Fällen um eine reine Männerdomäne, in der nur eine einzige Frau vor den Kulissen eine Rolle spielt: die Schützenkönigin. Ihre besondere Rolle wird wie bei keiner anderen Person durch die Kleidung deutlich.
Wird bei den Männern durch die Uniform die Gleichheit und Zusammengehörigkeit betont, stellt sie den glanzvollen, farblichen und individuellen Gegenpart dar.
Die Ausstellung präsentiert einen Querschnitt der unterschiedlichsten Kleider. Zugleich soll die Frage gestellt werden, ob die vorgenannte Rollenverteilung noch zeitgemäß ist oder ziemlich „provinziell“? Wie sehen die Schützenköniginnen ihre Regentschaft für ein Jahr? Und was macht das Schützenwesen so wichtig in der dörflichen „Provinz“?

Download (PDF, 2.18MB)