2015 / 2016 SM Heinz III Hellingrath & Königin Angelika

002_Bild SM Keinz Hellingrath 1  002_Bild SM Keinz Hellingrath  

Grußwort SM Heinz III Hellingrath zum Schützenfest 2016

Liebe Schützenfrauen, liebe Schützenbrüder, liebe Stürzelberger und liebe Gäste.

Wir fiebern nun unserem Jahreshöhepunkt, dem Schützenfest entgegen. Wir möchten Euch/Sie herzlich zu unserem Schützenfest in unserem Königsjahr 2016 nach Stürzelberg am schönen Rhein recht herzlich einladen.

Als meine Frau Angelika und ich 1995 privat sowie auch beruflich nach Stürzelberg zogen, eine Familie und dann auch 1997 die Zimmerei gründeten, waren wir erfreut, wie herzlich uns unsere heutigen Stürzelberger aufnahmen. 1998 wurde ich dann auch ein “Glücksritter” im gleichnamigen Grenadierzug. Tolle Jahre die dann kamen!!! Vielen Dank!

Da ich schon von 1989 bis 1994 mit dem Schützenwesen als Zugführer des Jägerzug” Wat steht dat steht” in der St. Sebastianus Bruderschaft Kleinenbroich verbunden war und eine ,,tolle” und „Schützenfest begeisterte” Frau an meiner Seite zähle, was lag da näher als einmal auf den Königsvogel zu schießen. Und die Sterne standen gut.

Drei Mann, ein Gewehr, 48 Schuss, Spannung pur, tolle Mitbewerber, ein mit fieberndes Publikum, da war es geschehen. Heinz der III.  Und ein herausragendes und im Herzen bleibendes Jahr begann.

Man muss schon sagen dass es ein ehrendes Gefühl ist die St. Aloysius Bruderschaft Stürzelberg als König zu vertreten. Da wir an den Kreis Neuss angeschlossen sind und dort viele schöne Festlichkeiten und Begegnungen hatten, möchten wir an dieser Stelle aber auch den Kreis Nettesheim hervorrufen. Da dort viele Dormagener Stadtteile mit ihren Bruderschaften und Schützenvereine angeschlossen sind und diese uns mit offenen Armen und Herzlichkeit empfingen, lag es nicht fern das ein neuer Königszug unter dem Namen ” Die lachenden Könige 2015/16″, dem immerhin 1 Königin und 8 Könige angeschlossen sind, entstand.

Wer wie wir, Geselligkeit, gute Gespräche und gerne Bekanntschaften schließt, viel lacht und auch mal bedächtig sein kann, der sollte mal alle Schützen und Schützenkönige fragen, Einstimmig kommt dann: Das war ein Jahr!!! Für alle die mit dem Gedanken spielen, ein Schütze oder gar einmal König zu werden, die sollten  nicht weiter überlegen und sich bei uns oder einer benachbarten Bruderschaft melden. Alle die noch keine  Schützenfans sind  laden wir natürlich herzlich  zu unseren Festzügen, Paraden, Gottesdiensten und toller Zeltatmosphäre bei Alt und Jung ein.

Wir bedanken uns sehr sehr herzlich bei unserer Familie, unserer Tochter Claire-Christin, meinen Grenadierzug „Glücksritter“, dem Vorstand mit Harald Lenden an der Spitze, dem gesamten Regiment und allen die uns in diesem Jahr so großartig unterstützt und begleitet haben.  Vielen, vielen Dank!!!

Dem neuen Königspaar wünschen wir schon jetzt ein genau so spannendes und schönes Jahr, wie wir es erleben durften.

Angelika und ich freuen uns mit Gottes Segen auf gutes Wetter, eine feierlicher Messe, auf ein tolles Regiment, ein begeisterndes Fest mit schöner Stimmung; „eben auf euch”.

Bis dahin und bleibt Gesund. Wir sehen uns!

Euer Stürzelberger Königspaar 2015/2016

Angelika und Heinz Hellingrath

Um 17:36 Uhr mit dem 48. Schuss fiel der Vogel von der Stange. Gegen die Mitbewerber Markus Schmitz und Andreas Peters setzte sich aus dem Grenadierzug Glücksritter
Heinz Hellingrath durch und wird nun unser Rheindorf mit seiner Königin Angelika regieren. Wir gratulieren recht herzlich !
SM Heinz und Angelika